10€ Rabatt ab 30€ Einkauf
Ihr Code: LT2021
Wir feiern Lehrertag

Wendeplättchen blau/rot, 400 St.

  • 93261
    • ideal für den Einstieg ins Rechnen, Größe: 25 mm ø
    • jeweils eine Seite rot und blau
    • für nahezu alle Rechenoperationen geeignet

     

     

23,75 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

auf Lager, Lieferzeit 3 - 5 Werktage

Jeweils eine Seite rot und blau. Ideal für den Anfangsunterricht. Es lassen sich nahezu alle... mehr
Wendeplättchen blau/rot, 400 St.

Jeweils eine Seite rot und blau. Ideal für den Anfangsunterricht. Es lassen sich nahezu alle Rechenoperationen durchführen. Aus Kunststoff (RE-Plastic®).

Größe: 25 mm ø, 4 mm hoch

 

RE-Plastic®
Dieses Produkt ist aus nachhaltigem und schadstofffreiem RE-Plastic® in Deutschland gefertigt. Es besteht aus 100% recyceltem Kunststoff und kann gleichfalls zu 100% wieder recycelt werden. So sorgen wir für einen verantwortungsbewussten und effektiven Umgang beim Recycling-Kreislauf.
Artikel aus RE-Plastic® sind qualitativ, optisch und haptisch absolut gleichwertig zu anderen Kunststoff-Artikeln.

 

 

 

Achtung: Warnhinweis

Anwendung
So lässt sich der Artikel verwenden

Wendeplättchen rot/blau 400Stk.

Art. 93261

Die Wendeplättchen sind ein hochwertiges Produkt aus RE-Plastic (100% recycelbar). Um die Wendeplättchen bestmöglich im Unterricht verwenden zu können, gibt es diese in unterschiedlichen Ausführungen. Neben den Farben rot/blau ist auch die Farbkombination rot/weiß erhältlich. Für welche Farbe man sich entscheidet, hängt hauptsächlich davon ab, mit welchen Farben im Unterricht oder im Schulbuch gearbeitet wird. Um höchste Konzentration bei den Kindern zu erreichen, gibt es die Wendeplättchen auch als Flüster-Wendeplättchen. Diese sind aus Moosgummi und ermöglichen den Schülern somit ein geräuschloses Arbeiten.

Die unterschiedlichen Farben der Wendeplättchen sind für die Visualisierung im Mathematik-Unterricht enorm wichtig.

Durch das Wenden, Verschieben und Umdrehen der Plättchen wird die Feinmotorik der Schüler ganz nebenbei gefördert.

Die Wendeplättchen haben einen großen Aufforderungscharakter und motivieren die Schüler von ganz alleine. Außerdem können die Schüler handlungsorientiert Mathematik erleben und lernen.


Einsatz im Mathematik-Unterricht

Anfangsunterricht

Die Schüler können mit Hilfe der Wendeplättchen zählen und erste mathematische Erfahrungen sammeln. Des Weiteren können die Schüler Mengen erfassen, indem sie wissen, welche gelegten Mengen größer, kleiner oder gleich sind. Zudem können vom Lehrer Mengen gelegt werden und die Kinder nennen die entsprechende Zahl. Dies wäre natürlich auch andersherum denkbar.

Zudem kann der Lehrer eine Zahl mit den Wendeplättchen legen. Die Schüler haben dann die Aufgabe mit so vielen Wendeplättchen zu ergänzen, bis die vom Lehrer vorgegebene Zahl erreicht wird.

Daraus ergeben sich auch erste Additions- bzw. Subtraktionsaufgaben. Die Schüler rechnen zwei Mengen zusammen und kennen das Ergebnis. Der Lehrer stellt den Schülern die Aufgabe, die genannte Zahl zu legen. Dies kann als Einzelarbeit (EA), Partnerarbeit (PA) oder Gruppenarbeit (GA) erfolgen.

Eine Einsatzmöglichkeit bieten die Wendeplättchen auch bei der Zahlzerlegung. Dabei kann z.B. die Zahl 6 zerlegt werden (5+1,4+2,3+3,2+4,1+5).

Beim Einführen des Zehnerübergangs helfen die Wendeplättchen enorm. Dabei sind die verschiedenen Farben auch von größter Bedeutung. Immer, wenn ein Zehner voll ist, ändert sich die Farbe.

Eine weitere Einsatzmöglichkeit bieten die Wendeplättchen an der Hundertertafel. Entweder haben die Schüler eine Hundertertafel in EA, PA, GA oder im Plenum vor sich. Der Lehrer sagt eine Zahl, Additions- oder Subtraktionsaufgabe und die Schüler schieben die Wende-Plättchen an das Ergebnis.


Einsatz im Sport-Unterricht

Staffelspiele

Die Wendeplättchen werden an einer Seite der Turnhalle verteilt. Die Aufgabe der verschiedenen Gruppen ist es, die meisten Plättchen zu sammeln und zu seiner Gruppe zu transportieren.

Es gibt zwei Teams. Team rot und Team blau. Es werden gleich viele rote und blau Wendeplättchen an einer Seite der Turnhalle verteilt. Welches Team am schnellsten seine Wendeplättchen zu seinem Team transportiert hat, hat gewonnen.

Zur Gruppenbildung: Die Schüler bekommen mit verschlossenen Augen ein Wendeplättchen in die Hand gelegt. Der Lehrer zählt bis drei. Bei drei öffnen alle die Augen. Je nach Farbe gehören sie Team blau bzw. Team rot an.

Die Wendeplättchen werden ohne System in der Halle verteilt. Es gibt Team rot und Team blau. Die Aufgabe der Teams ist es, nach einer bestimmten Zeitangabe so viele Wendeplättchen mit ihrer Farbe nach oben umgedreht zu haben wie nur möglich. Stoppt der Lehrer, werden die roten und blauen Wendeplättchen gezählt.

Drei Wendeplättchen werden vom Lehrer in der Halle verteilt auf den Boden gelegt. Zum Ende der Sportstunde gehen die Schüler durch die Halle. Haben sie ein Wende-Plättchen gefunden, dürfen sie lautlos zum Umziehen gehen.



Den Praxistipp für Art. 93261 "Wendeplättchen rot/blau 400Stk." als PDF downloaden/ speichern

Kunden kauften auch
Angebot
Magnet-Streifen-Abroller, selbstkl., 19 mm, 8 m Magnet-Streifen-Abroller, selbstkl., 19 mm, 8 m
Inhalt 8 Meter (0,91 € * / 1 Meter)
7,25 € *
Farbe für Siebdruck-Stempel "Perpetuum" 10 ml Farbe für Siebdruck-Stempel "Perpetuum" 10 ml
Inhalt 10 ml (39,50 € * / 100 ml)
3,95 € *
Zuletzt angesehen
Maximale Zahl der Zeichen für dieses Eingabefeld erreicht