So leben Lehrer/innen leichter!
Planungs-, Organisations- und Lehrmittel
 
Sanduhren-Set 20-tlg., 9cm hoch, 2,5cm ø, in Koffer

Sanduhren-Set 20-tlg., 9cm hoch, 2,5cm ø, in Koffer

  • 61999
    • macht Zeitablauf sichtbar
    • farbiger Sand in Farbe der Endkappen
    • je 4 Sanduhren für 30 Sek., 1, 3, 5 und 10 Minuten

     

    Beratungsvideo

     

34,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

auf Lager, Lieferzeit 3 - 5 Werktage

Produktbeschreibung
Sanduhren-Set 20-tlg., 9cm hoch, 2,5cm ø, in Koffer

Dieses Sanduhren-Set kommt im praktischen durchsichtigen Kunststoff-Koffer für den mobilen Einsatz in der Schule. Damit können unterschiedliche Zeitabschnitte für Schüler sichtbar gemacht werden. Das Set enthält je 4 Sanduhren für 30 Sekunden (schwarz), 1 (blau), 3 (gelb), 5 (grün) und 10 (rot) Minuten. Der Sand der jeweiligen Sanduhr ist in der selben Farbe gehalten wie die Endkappen und ist somit leicht zu erkennen.

Sanduhren-Set 20-tlg. in Koffer

Maße: 9 cm hoch, 2,5 cm ø

Maße Koffer: 29,5 cm (L) x 20,5 cm (T) x 6,5 cm (H)

 

Zur näheren Information (Zitat Wikipedia):

Eine Sanduhr (auch: Stundenglas) ist ein einfaches, etwa seit Anfang des 14. Jahrhunderts bekanntes Zeitmessgerät. Seine früheste Darstellung findet sich auf dem 1338 von Ambrogio Lorenzetti erschaffenen Fresko "Allegorie der Guten Regierung" im Palazzo Pubblico (Siena). [...]
Ausdrücklich erwähnt wird die Sanduhr 1379 in einem Inventarverzeichnis Karls V. von Frankreich. Allerdings verweisen bereits frühere Quellen des 14. Jahrhunderts auf sie als "gläserne Uhren", die zur Zeitmessung gebräuchlich waren. [2] Auch wenn ihr genauer Ursprung ungeklärt bleibt, ist gesichert, dass die Sanduhr etwa gleichzeitig mit der Räderuhr Verbreitung fand. Mehr dazu ...

Quelle: Wikipedia, Sanduhr,
https://de.wikipedia.org/wiki/Sanduhr (14.01.2020)

 

Achtung: Warnhinweis

Kunden kauften auch
Magnet-Streifen-Abroller, selbstkl., 19 mm, 8 m Magnet-Streifen-Abroller, selbstkl., 19 mm, 8 m
Inhalt 8 Meter (0,87 € * / 1 Meter)
ab 6,95 € *
Zuletzt angesehen
Maximale Zahl der Zeichen für dieses Eingabefeld erreicht