TimeTEX Rechen-Klapp-Computer, 189-tlg., Holz, magnetisch

  • 92261
    • zum Lernen der Zahlen und Rechenoperationen, sowie Förderung der Rechen-Kompetenz
    • mit magnethaftender Tafel- und Grundfläche (liniert), Kreiden und Reinigungsschwämmchen
    • 184 Holz-Steine magnetisch, d.h. 164 Ziffern- sowie 20 rot/blaue Wendeplättchen-Steine

     

ab 14,90 € *
Menge Stückpreis
bis 9 19,90 € *
ab 10 16,90 € *
ab 25 14,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

auf Lager, Lieferzeit 3 - 5 Werktage

Mit diesem Rechen-Klapp-Computer aus Holz können Kinder wie die „Großen“ am Laptop arbeiten. Mit... mehr
TimeTEX Rechen-Klapp-Computer, 189-tlg., Holz, magnetisch

Mit diesem Rechen-Klapp-Computer aus Holz können Kinder wie die „Großen“ am Laptop arbeiten. Mit dem umfangreichen Set können sie so die Zahlen und erste Rechenaufgaben lernen, die Zahlenwerte vergleichen und selbst herumexperimentieren, damit sie bald schnell rechnen können.

Der Klapp-Computer öffnet sich wie ein richtiger Laptop und bietet statt dem Bildschirm eine magnethaftende Tafelfläche, die mit Kreiden beschrieben oder mit Magneten bestückt werden kann.

Die Grundfläche ist gleichfalls magnethaftend und weist zur besseren Orientierung 5 Linien auf. Mit den magnetischen Holz-Steinen kann daher sowohl auf der Tafel- als auch auf der Grundfläche gearbeitet werden.

Anstatt einer Tastatur verfügt der Klapp-Computer über 164 kleine magnetische Holz-Steine, die mit Ziffern und Rechenzeichen bedruckt sind sowie 20 rot/blaue Magnet-Wendeplättchen. Damit lassen sich verschiedene Rechenaufgaben und Vergleiche anstellen. Die Farbkombination schwarze Ziffern auf gelbem Grund sorgt für einen guten Kontrast und Erkennbarkeit.

Statt des Touchpad beim Laptop befinden sich in der Vertiefung zwei Kreiden sowie ein Reinigungsschwämmchen für die Tafelfläche. Eine bunt bebilderte Zahlen-Übersicht für den Zahlenraum 1-20 hilft zusätzlich, die Zahlen zu verinnerlichen.

Der Klapp-Computer wird mit einem Magnet-Verschluss zusammengehalten. Die Scharniere sind so angebracht, dass das Oberteil wie bei einem echten Laptop aufrecht stehen bleibt und nicht nach hinten klappt. Das erleichtert den Schülern die Handhabung.

 

Maße: ca. 29,5 x 22 x 1,5 cm (Laptop geschlossen)
Maße Zahlen-Magnete: ca. 15 x 15 mm, 5 mm hoch, aus Holz (gut greifbar)

 

  • zum Lernen der Zahlen und Rechenoperationen, sowie Förderung der Rechen-Kompetenz
  • mit magnethaftender Tafel- und Grundfläche (liniert), Kreiden und Reinigungsschwämmchen
  • 184 Holz-Steine magnetisch, d.h. 164 Ziffern- sowie 20 rot/blaue Wendeplättchen-Steine

 

Inhalt:

  • 1 Holz-Laptop mit magnetischer Tafel- und Grundfläche (liniert)
  • 120 Ziffern-Magnete 0-9 aus Holz
  • 39 Rechenzeichen-Magnete aus Holz
  • 5 gelbe Blanko-Magnete aus Holz
  • 20 rot/blaue Magnet-Wendeplättchen aus Holz
  • 2 Kreiden weiß
  • 1 Reinigungsschwämmchen
  • 1 Bild-Darstellung ZR 1-20


Achtung: Warnhinweis

So lässt sich der Artikel verwenden

Rechen-Klapp-Computer 189-tlg., Holz, magnetisch

Art. 92261

Sowohl der Computer als auch die Steine sind aus Holz. Der Computer lässt sich wie ein herkömmlicher Laptop öffnen und bietet statt dem Bildschirm eine magnetische Tafelfläche, die entweder mit Kreide beschrieben oder mit Magneten bestückt werden kann. Auch die Grundfläche ist magnetisch und weist zur besseren Orientierung fünf Linien auf. Der Rechen-Klapp-Computer beinhaltet einen Holz-Laptop, 120 Ziffern-Magnete 0-9 aus Holz, 39 Rechenzeichen-Magnete aus Holz, 5 gelbe Blanko-Magnete aus Holz, 20 rot/blaue Magnet-Wendeplättchen aus Holz, 2 weiße Kreiden, einen Reinigungsschwamm und eine Bild-Darstellung im Zahlenraum 1-20.

Ähnliche oder auch kombinierbare Produkte sind:


Da die Schüler einen Rechen-Lern-Computer vor sich haben, ist die Motivation enorm und sie können somit handlungsorientiert am Mathematik-Unterricht teilnehmen.


Einsatz im Mathematik-Unterricht

Anfangsunterricht und weiterführender Mathematik-Unterricht

Der Rechen-Klapp-Computer eignet sich hervorragend um die Ziffern/Zahlen zu lernen. Auch hier kann auf spielerische Weise jede Ziffer/Zahl geübt werden. Die Kinder können dir Zahlen von groß nach klein oder von klein nach groß sortieren und anordnen, sie können Ziffern/Zahlen magnetisch legen und anschließend mit der Kreide selber schreiben. Die Bild-Darstellung im Zahlenraum von 1-20 kann hierbei eine wichtige Hilfestellung, vor allem für schwächeren Schülern, bieten.

Die Schüler können mit Hilfe der Wendeplättchen zählen und erste mathematische Erfahrungen sammeln. Weiter können die Schüler Mengen erfassen, indem sie wissen, welche gelegten Mengen größer, kleiner oder gleich sind. Zudem können vom Lehrer Mengen gelegt werden und die Kinder nennen die entsprechende Zahl. Dies wäre natürlich auch andersherum denkbar.

Zudem kann der Lehrer eine Zahl mit den Wendeplättchen legen. Die Schüler haben dann die Aufgabe mit so vielen Wendeplättchen zu ergänzen, bis die vom Lehrer vorgegebene Zahl erreicht wird.

Daraus ergeben sich auch erste Additions- bzw. Subtraktionsaufgaben. Die Schüler rechnen zwei Mengen zusammen und kennen das Ergebnis. Der Lehrer stellt den Schülern die Aufgabe, die genannte Zahl zu legen. Eine Einsatzmöglichkeit bieten die Wendeplättchen auch bei der Zahlzerlegung. Dabei kann z. B. die Zahl 6 zerlegt werden (5+1,4+2,3+3,2+4,1+5).

Beim Einführen des Zehnerübergangs helfen die Wendeplättchen enorm. Dabei sind die verschiedenen Farben auch von größter Bedeutung. Immer, wenn ein Zehner voll ist, ändert sich die Farbe.

Ebenso können erste Plus-/Minusaufgaben (später auch Mal- und Geteiltaufgaben) gelegt und berechnet werden.

Diese genannten Übungen können allesamt in Einzelarbeit (EA), Partnerarbeit (PA) oder Gruppenarbeit (GA) erfolgen.

Der Rechen-Klapp-Computer kann auch hervorragend zur Differenzierung, Freiarbeit, Sationentraining oder in der Vorviertelstunde verwendet werden.



Den Praxistipp für Art. 92261 "Rechen-Klapp-Computer 189-tlg., Holz, magnetisch" als PDF downloaden/ speichern

Kunden kauften auch
Zuletzt angesehen
Maximale Zahl der Zeichen für dieses Eingabefeld erreicht