Hier geht´s zur Black-Week.
Thema Gefühle im Kindergarten – Spielerisch erkennen & bestimmen

Thema Gefühle im Kindergarten – Spielerisch erkennen & bestimmen

Freude, Wut, Trauer, Angst, Aufregung, Neid – All diese Gefühle erfahren auch Kinder. Dabei müssen sie aber erst lernen, wie man Gefühle wahrnimmt und versteht. In einem Projekt zu „Gefühle im Kindergarten“ können Sie Kinder dabei unterstützen, ihre eignen Gefühle und Emotionen bewusst wahrzunehmen, auszudrücken und richtig damit umzugehen. Mit dem Kindergartenbedarf von TimeTEX können Sie gemeinsam spielerisch Gefühle mit Kindern erarbeiten! Weiterlesen…

Freude, Wut, Trauer, Angst, Aufregung, Neid – All diese Gefühle erfahren auch Kinder. Dabei müssen sie aber erst lernen, wie man Gefühle wahrnimmt und versteht. In einem Projekt zu „Gefühle im... mehr erfahren »
Fenster schließen
Thema Gefühle im Kindergarten – Spielerisch erkennen & bestimmen

Freude, Wut, Trauer, Angst, Aufregung, Neid – All diese Gefühle erfahren auch Kinder. Dabei müssen sie aber erst lernen, wie man Gefühle wahrnimmt und versteht. In einem Projekt zu „Gefühle im Kindergarten“ können Sie Kinder dabei unterstützen, ihre eignen Gefühle und Emotionen bewusst wahrzunehmen, auszudrücken und richtig damit umzugehen. Mit dem Kindergartenbedarf von TimeTEX können Sie gemeinsam spielerisch Gefühle mit Kindern erarbeiten! Weiterlesen…

Filter schließen
von bis
Forscher-Puppe "Meine und deine Gefühle" Forscher-Puppe "Meine und deine Gefühle"
Forscherpuppe Meine und deine Gefühle Lachen, weinen, staunen und spielerisch verschiedene Gefühle erkunden - mit der kuscheligen Forscherpuppe Meine und deine Gefühle! Mithilfe der Puppe können die Kinder verschiedene Gefühlslagen kennenlernen und erforschen. Was macht unser Körper, wenn wir glücklich sind? Wie verändert sich unser Gesichtsausdruck, wenn wir traurig sind? Und wie können wir...
  • Gefühlslagen kennenlernen, erforschen und ausdrücken
  • Gesichtsausdrücke verändern
  • über 16 verschiedene emotionalen Töne
  • praktisch arbeiten und selbstentdeckendes Lernen fördern

 

79,90 € *
Emotions-Spiegel mit Mimikvorlagen, 4-tlg. Emotions-Spiegel mit Mimikvorlagen, 4-tlg.
Dieses Set bestehend aus 4 Spiegeln hilft den Kindern, sich mit ihren eigenen Gefühlen auseinanderzusetzen. Es wird eine Grundlange zum Umgang mit Gefühlen geschaffen. Hinter dem Spiegel sind 6 Scheiben eingebaut, auf denen Kindergesichter mit verschiedenen Emotionen abgebildet sind. Über den farbigen Hebel können diese Scheiben ausgeklappt werden. So kann das Kind direkt seine eigene Mimik mit...
  • Spiegel mit eingebauten Mimikscheiben
  • zum Vergleichen und Erkennen der eigenen Gefühle
  • Grundlage zum Umgang mit Gefühlen schaffen

 

44,90 € *
TimeTEX Würfel-Set Emotionen "6 Gesichter", 5-tlg. TimeTEX Würfel-Set Emotionen "6 Gesichter", 5-tlg.
Dieses Würfel-Set enthält 5 Würfel mit kleinen Gesichtern, die unterschiedliche Emotionen zeigen. Sie sollen den Kindern dabei helfen, Gefühle richtig zu erkennen , sich eigene und fremde bewusst zu machen und dann auch zu artikulieren . Sie sind für alle Altersstufen einsetzbar, vom Pantomime-Spiel bis zum Fremdsprachen-Unterricht. Die Würfel sind mit 6 verschiedenen Gesichtern versehen, deren...
  • Würfel mit 6 verschiedenen Gesichtern
  • eindeutig zuordenbare Emotionen
  • Gefühle richtig erkennen, sich eigene bewusstmachen und diese artikulieren

 

3,95 € *
Bilderbox Gefühle und Emotionen "Sentimage" Bilderbox Gefühle und Emotionen "Sentimage"
Kurze Handlungsabläufe zeigen alltägliche Ereignisse , die bei den Beteiligten Gefühle auslösen : Strahlen über den Sieg beim Wettlauf, Trauer über den entflogenen Kanarienvogel, Staunen und Nervenkitzel beim Verfolgen der Trapeznummer im Zirkus, Ekel beim Biss in den wurmstichigen Apfel, Freude über den Besuch im Krankenhaus, Neid auf die Gewinnerin des Haupttreffers usw. Die Empfindungen sind...
  • die eigenen Gefühle und die anderer verstehen
  • Gefühle erkennen, ausdrücken und damit umgehen lernen
  • 32 Bildergeschichten aus dem Alltag von Kindern

 

34,95 € *
Strategie-Box "Emotionen erkennen + bestimmen", 35-tlg. Strategie-Box "Emotionen erkennen + bestimmen", 35-tlg.
Diese Karten helfen den Schülern, sich mit Emotionen auseinander zu setzen . Sie enthalten Bildern von 10 verschiedenen Emotionen , die es zu erkennen, einzuordnen und verstehen gilt. Jede Emotion ist in 3 unterschiedlichen Stufen vorhanden, damit die Kinder auch mit den Steigerungen vertraut werden. Sie ordnen die Karten entsprechend ihrer Intensität mit Hilfe der Symbol-Karten . Auf der...
  • 10 verschiedene Emotionen in 3 verschiedenen Stufen
  • spielerisch Emotionen erkennen und einordnen
  • zur Entwicklung eines Emotionsbewusstseins

 

24,90 € *
Emotions-Männchen aus Holz, ca. 8 cm hoch Emotions-Männchen aus Holz, ca. 8 cm hoch
Mit diesem kleinen Männchen aus Holz mit frei beweglichem Kopf ist für den Lehrer im Unterricht sofort und lautlos erkennbar , welche Gruppe bzw. welche Tischnachbarn Unterstützung benötigen. Die Schüler drehen den abnehmbaren Kopf des Männchens einfach an der Nase nach oben oder unten. Dadurch schaut es entweder optimistisch nach oben (alles in Ordnung) oder lässt den Kopf hängen (wir brauchen...
  • lautloser, optischer Signalgeber
  • Blick nach oben (alles in Ordnung), Kopf hängen lassen (benötige Hilfe)
  • schafft Ruhe und verbessert die Konzentration beim Arbeiten

 

3,95 € *
Bilderbox "E-MOTION 2" Bilderbox "E-MOTION 2"
Freude, Wut, Neugier, Trauer: Warum macht das Kind so ein Gesicht? Starke Gefühle sind im Alltag von Kindern allgegenwärtig. Gefühle haben Auslöser und diese zu verstehen, ist eine wichtige Grundlage, um das Denken und Handeln anderer Menschen nachvollziehen zu können. Die Kinder lernen mit dem vorliegenden Bildmaterial die verschiedenen Ursachen von fünfzehn Gefühlen kennen und verstehen . Die...
  • die eigenen Gefühle und die anderer verstehen
  • Gefühle erkennen, ausdrücken und damit umgehen lernen
  • Bildkarten zu 15 verschiedenen Gefühlen

 

24,95 € *

 

Emotionen & Gefühle im Kindergarten kennenlernen

In einem Projekt zu „Gefühle im Kindergarten“ können Sie spielerisch Gefühle mit Kindern erarbeiten. Die Menge an Gefühle und Emotionen des Menschen sind nahezu unendlich. Unser Kindergarten-Shop bietet Ihnen verschiedene Angebote, mit denen Kinder die bekanntesten Emotionen und Gefühle im Kindergarten erkennen und einordnen können. Hier erwarten Sie praxisbewährte Lernspiele für Kinder wie Bilderboxen, Lernwürfel oder auch Handpuppen zur Entwicklung eines Emotionsbewusstseins. Erfahren Sie nun, wie wichtig das Thema Gefühle im Kindergarten ist. Dazu können Sie sich online weitere kreative Anregungen holen!

Warum Thema Gefühle im Kindergarten?

Gefühle begleiten uns von Geburt an. Sie bestimmen permanent die Handlungen unseres Körpers, aber trotzdem sind sie nicht greifbar und nur schwer für uns definierbar. Wie fühlt sich eigentlich Freude, Glück, Wut, Trauer, Angst,… an? Erwachsene besitzen meistens eine emotionale Kompetenz. Sie wissen, wie sie sich fühlen und warum das so ist, weil sie es gelernt und Erfahrung damit haben. Kinder nicht. Das liegt daran, dass sich unser Gespür für einen bewussten Umgang mit unseren Gefühlen und Emotionen erst Schritt für Schritt entwickelt. Kinder müssen Gefühle und das Verarbeiten dieser erst kennenlernen. Die emotionale Entwicklung stellt für Kinder erstmal eine Herausforderung dar. Jedes Kind äußert seine Gefühle anders. Unterstützen Sie Kinder dabei und sprechen Sie als pädagogische Fachkraft mit Kindern über Gefühle im Kindergarten. Hier bietet sich ein Projekt zum Thema Gefühle im Kindergarten an.

Neben den positiven Gefühlen müssen Kinder auch lernen, wie man mit nicht so schönen/ schmerzlichen Gefühlen wie Enttäuschung, Trauer und Angst umzugehen hat. Positive und negative Gefühle mit Kindern zu erarbeiten sind essentiell für deren kindlichen Entwicklung. Dabei hat ein angemessener Umgang einen großen Einfluss insbesondere auf die Entwicklung der sozialen Kompetenz im späteren Leben. Wenn Kinder fähig sind ihre eignen Gefühle richtig zu deuten, können sie sich auch besser in ihre Mitmenschen hineinversetzen und entsprechend reagieren.

Projekt Gefühle im Kindergarten – Hilfreiche Tipps

Nehmen Sie sich genügend Zeit für das Thema Gefühle im Kindergarten. Machen Sie sich zum Einstieg in das Projekt einen Überblick davon, welche Gefühle die Kindergartenkinder kennen. Die Kids können hier Gefühle symbolisch aufmalen oder auch pantomimisch darstellen. Danach können Sie sie gemeinsam mit den Kids nach angenehmen und unangenehmen Gefühlen aufteilen. Im weiteren Verlauf können Sie mit Hilfe von verschiedenen Möglichkeiten die unterschiedlichen Gefühle mit Kindern erarbeiten. Hierfür bieten sich entsprechende Lernspiele, Malen, Basteln, Singen und natürlich darüber Sprechen an. Besonders im Spiel können Gefühle Kindern gut sichtbar gemacht werden.

Als nächstes können Sie den Kids zeigen, was sie machen können, wenn sie glücklich, traurig, wütend, ängstlich .... sind. Probieren Sie gemeinsam mit den Kindern in der Kita beispielsweise verschiedene Arten von Lachen aus, um Freude auszudrücken. Um zu lernen angemessen mit Wut umgehen, empfehlen wir Ihnen mit den Kids Wutbällchen oder Wutkissen zu basteln, die sie verwenden dürfen, wenn sie wütend sind. Um die Angst zu nehmen oder auch Trauer auszudrücken, bieten sich hervorragend Handpuppen an. Durch ein Rollenspiel mit einer Handpuppe können mögliche Ängste genommen werden, weil sie Kinder spielerisch zum Sprechen anregen. Sitzen Sie dazu gemeinsam im Kreis. Nacheinander darf dann jedes Kind erzählen, warum oder wann es traurig ist, oder auch wovor es Angst hat. Danach wird die Handpuppe an das nächste Kind weitergeben. Genauso funktioniert das natürlich auch mit einem Ball oder anderen Gegenständen.

Entdecken Sie online wunderbare Hilfsmittel rund um das Thema Gefühle im Kindergarten - So lernen Kinder den richtigen Umgang damit!

Zuletzt angesehen
Maximale Zahl der Zeichen für dieses Eingabefeld erreicht