Gewährleistung und Garantien Gewährleistung und Garantien
Auszug aus den AGBs des TimeTEX HERMEDIA Verlags GmbH


§ 12 Gewährleistung und Garantien
  1. Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Die Verjährungsfrist für gesetzliche Mängelansprüche beträgt 2 Jahre ab Rechnungsdatum. Wichtig für Sie zu wissen, dass Sie die nachstehende Garantie zusätzlich und ohne Einschränkung Ihrer gesetzlichen Gewährleistungsrechte erhalten, d.h., die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche bleiben vollumfänglich erhalten (z.B. Nacherfüllung, d.h., Mängelbeseitigung, Ersatzlieferung). Bitte archivieren Sie Ihren Kaufbeleg und wenden sich im Falle einer Inanspruchnahme an unsere Kundenbetreuung:

          TimeTEX
          HERMEDIA Verlag GmbH, Ländenstraße 10, 93339 Riedenburg
          Tel. 09442-92209-0, FAX 09442-92209-66, info@timetex.de

  2. TimeTEX HERMEDIA gewährt für Produkte mit dem roten Siegel 3 Jahre Garantie, beginnend ab übergabe der Ware, auf alle Material- und Verarbeitungsfehler. Sind bei einzelnen Produkten noch längere Garantiezeiten angegeben, so gelten diese entsprechend. Diese Garantie gilt nur für Lieferungen innerhalb Deutschlands. Sie richtet sich nach unserer freien Wahl auf eine adäquate Ersatzlieferung, kostenfreie Reparatur oder Erstattung. Sie richtet sich ausdrücklich nicht auf den Ersatz von Folgeschäden, gilt nicht bei Verlust oder bei natürlichem Verschleiß oder bei Schäden, die auf einen unsachgemäßen Gebrauch oder mangelnde oder unsachgemäße Pflege zurückzuführen sind. Im Garantiefall übernehmen wir auch die für die Hin- und Rücksendung anfallenden Kosten in der Höhe, die bei einer Versendung von bzw. zu dem ursprünglichen Versendungsort anfallen würden. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche werden durch diese Garantie nicht eingeschränkt. Bei Fragen oder bei Inanspruchnahme der Garantie wenden Sie sich bitte an:

          TimeTEX
          HERMEDIA Verlag GmbH, Ländenstraße 10, 93339 Riedenburg
           Tel. 09442-92209-0, FAX 09442-92209-66, info@timetex.de

  3. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass unsere Waren nicht für den Export in die Vereinigten Staaten von Amerika (USA) oder zur dortigen Nutzung bestimmt sind. Abweichungen von den in den USA geltenden Anforderungen und Bestimmungen stellen daher keinen Mangel im Sinne der gesetzlichen Gewährleistung dar.

  4. Sollten für Produkte besondere Garantien gelten, bleiben Ihre gesetzlichen Mängelansprüche davon unbeschadet bestehen. Der Ansprechpartner für die jeweilige Garantie wird in den Garantiebestimmungen genannt, die dem bestellten Produkt beiliegen. Haben Sie diese Bestimmungen nicht zur Hand oder handelt es sich nicht um einen technischen Artikel, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

  5. Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material-, Herstellungsfehler oder Transportschäden aufweisen, so melden Sie bitte solche Fehler sofort gegenüber uns oder dem Transporteur, der die Artikel anliefert. Eine Verpflichtung des Kunden hierzu besteht nicht und ist auch nicht Voraussetzung für die Geltendmachung Ihrer Ansprüche. Allerdings können wir ansonsten keine Ansprüche gegen den Transporteur geltend machen. Die Einhaltung der vorstehenden Regelung berührt Ihre gesetzlichen Ansprüche nicht, soweit Sie zu privaten Zwecken als Verbraucher bestellt haben.


Gewährleistung und Garantien drucken | Gewährleistung und Garantien speichern
Kein Programm zur Anzeige von PDF-Dateien? Hier kostenlos den Adobe Acrobat Reader herunterladen.

Zurück